Menu
Menü
X

OMNi in Aktion

Beim diesjährigen ökumenischen Gemeindefest ist der Orgelbauverein der Martinskirche Nierstein, kurz: OMNi e.V., zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung getreten. Es galt, Mitglieder zu werben und grundsätzlich über das Projekt der Orgelerweiterung und klanglichen Optimierung zu informieren. Ein kleiner Flohmarkt zog die Blicke der Besucher des Gemeindefests auf sich, der Verkauf diverser Artikel brachte einige Euro in die OMNi-Kasse und schließlich konnten auch etliche Flaschen „Orgelwein“ gegen eine Spende weitergegeben werden.
An dieser Stelle bedankt sich OMNi e.V. für die großzügige Spende von 90 Flaschen Wein (drei verschiedene Sorten) des Weinguts Raddeck. Am Ende des Tages hatte OMNi 589,00 € eingenommen. Darüber hinaus ging eine Spende von 130,00 € von den Einnahmen der Abendmusik „Virtuoses Akkorden“ durch KulturSINN an OMNI: Gesamteinnahmen also 719,00 € – allen Spendern und Käufern von Flohmarktartikeln sei herzlich gedankt!!!

Wie geht es weiter, was steht als nächstes an? Nachfolgend Infos zu den nächsten beiden Projekten:

Orgelmusik zur Marktzeit: Am 26. August (entfällt, da der Wochenmarkt noch in der Sommerpause ist), 2. September und 9. September 2022 wird Katrin Bibiella von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr den Wochenmarkt-Ausklang auf der Orgel der Martinskirche musikalisch begleiten. Spenden sind erbeten und gehen auf das Konto von OMNi e.V.

Orgelwanderung nach Oppenheim: Für Samstag, den 1. Oktober 2022, lädt OMNi zu einer kleinen „Wanderung“ in die Katharinenkirche von Oppenheim ein. Um 14.30 Uhr geht es ab dem Hummertal (Höhe Hausnr. 24) durch die Weinberge nach Oppenheim. In der Katharinenkirche wird unser Propsteikantor, Ralf Bibiella, eine etwa 90-minütige „Orgelführung“ geben – mit theoretischen Erläuterungen und musikalischen Beispielen an der grandiosen Woehl-Orgel. Danach schließt sich ein kleiner Empfang mit Wein und „Fingerfood“ im Kapellengarten an, bevor es über den Berg zurück nach Nierstein geht. Für die Teilnahme wird eine Kostenbeteiligung von 10,00 € pro Person als Spende für OMNi erhoben. Anmeldungen bitte an B.J.schmitt@outlook.de oder telefonisch unter der 06133-7019341.

top