Menu
Menü
X

6. Forum Ökumene

Die Bewahrung der Schöpfung im Spannungsfeld zwischen christlicher, wirtschaftlicher und politischer Verantwortung.

Zu diesem Thema referierte Frau Dr. Maren Heincke (Dipl.-Ing. agrar) sehr umfassend und authentisch und zog die mehr als 30 Zuhörer in ihren Bann.

In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass das Interesse am Thema Bewahrung der Schöpfung sehr groß ist.

Herr Otto Schätzel und Frau Bärbel Schmitt bedankten sich mit einem Weinpräsent.


top