Menu
Menü
X

Neustart mit Frischluft mit dem "Ensemble Vocale Mainz"...

 ...im Bibelgarten der Martinskirche in Nierstein am Samstag, den 18. September 2021.

Nach langer Corona-Zwangspause startete das Ensemble Vocale Mainz ein gelungenes Open-Air-Konzert im Bibelgarten der Martinskirche. Das Ensemble präsentierte Werke von Claudio Monteverdi, Orlando di Lasso, Francis Poulenc, Philipp Verdelot und Paul Hindemith.

Eine der Zuhörerinnen brachte ihre Eindrücke von dem Abend auf den Punkt: "Es war ein magischer Abend! Für das Ensemble Vocale und Les Cascades bei ihrem ersten Auftritt nach der Corona Pause und für die Zuhörer, die bei der wunderbaren Akustik und den alten Instrumenten verzaubert wurden."

Umrahmt und unterstützt wurde der Chorgesang des Ensemble Vocale Mainz von Instrumentalmusik, dargeboten von Les Cascades, dem Ensemble für Alte Musik. Spezialisierte Musikerinnen und Musiker aus der Rhein-Main-Region spielten auf Nachbauten historischer Instrumente.

Die musikalische Leitung hatte Johannes Herres.

Ein weiteres Konzert findet am Sonntag, 19.09.2021, in Mainz statt.

Bei schönem Wetter im Innenhof des Landesmuseums, 16.00 Uhr

Bei Regen in St. Bonifaz, 19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.


top