Menu
Menü
X

Kantate: Singt, denn...

...Singen macht glücklich und gibt Hoffnung. Der Philosoph Cornel West formuliert es in einem Interview vom 30.4.2021 im Magazin Christ und Welt folgendermaßen:

"Hoffen ist kein Gefühl, keine Stimmung. Es ist ein Tuwort. Solange man in Bewegung bleibt, ist man die Hoffnung. Das ist etwas anderes, als nur Hoffnung zu haben. Und auch hier kann man die Rolle der Künste und speziell der Musik gar nicht genug betonen. Wir können viel über Hoffnung sprechen, aber Musik hält uns in Bewegung, mit Melodien, Harmonien, aber auch Dissonanzen. Sie bewahrt die Dinge in der Zeit, durch alle Zeiten."

Liebe Gemeinde,

ich lade Sie ein mit uns gemeinsam den Gottesdienst KANTATE am 2. Mai 2021  zu feiern. Nehmen Sie Ihr Gesangbuch zur Hand und singen Sie die Lieder EG+ 96, 1-3, EG 302, 1-3 und 5-6+8, EG 65, 1+7 und EG 170, 1-4 mit. Der Predigttext steht in Lukas 19, 37-40. Im Gottesdienst wirken mit an der Orgel Dr. Katrin Bibiella und Sologesang Ralf Bibiella und Schriftlesung Alexander Schorn.

Ihr Pfarrer Michael Graebsch

zum Gottesdienst vom 2. Mai 2021 als Audio-Podcast


top