Menu
Menü
X

Licht der Hoffnung

„Wir laden alle Menschen ein, immer abends um 19:30 Uhr eine Kerze zu entzünden und ins Fenster zu stellen, um miteinander inne zu halten und zu beten. In vielen Gemeinden läuten zu diesem Zeitpunkt die Glocken. Pfarrerinnen und Pfarrer sind in ihren Kirchen und beten für die Menschen in diesen Tagen. Konkrete Anliegen können per Mail oder Telefon an die Gemeindebüros übermittelt werden und werden dann aufgegriffen.

Sie können auch selbst die Glocken der Martinskirche läuten, indem Sie das untenstehende Video starten.


top