Menu
Menü
X

Von der Theorie zur Praxis - Gemeindepraktikant Philipp Risch stellt sich vor

Praxiserfahrung sammeln, Gemeinde an der Basis erleben, schauen, wie Theorie und Praxis sich ergänzen - das ist das Ziel eines Gemeindepraktikums. Jeder Theologiestudent, der einmal Pfarrer werden möchte absolviert ein solches Praktikum.

Der aktuelle Gemeindepraktikant heißt Philipp Risch und stellt sich hier kurz vor.

"Ich studiere an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz mit dem Ziel Pfarrer zu werden. Ich bin gebürtiger Mainzer und im wunderschönen Finthen aufgewachsen, desweiteren bin ich begeisterter Fastnachter. Als Gemeindepraktikant werde ich die nächsten 5 Wochen in Nierstein verbringen und freue mich auf die vielfältigen Begegnungen."


top