Menu
Menü
X

Zugang zur Martinskirche vom Tempelhof aus neu gepflastert

Pünktlich zum Ewigkeitssonntag ist der Zugang zur Martinskirche frei zugänglich. Die Gartenbaufirma hat es diese Woche mit einer großen Kraftanstrengung geschafft den Zugang vom Marktplatz aus fast komplett zu pflastern. Der Kirchenbesucher "schwebt förmlich" über das neue Pflaster in die Martinskirche!

 

 

zur Bildergalerie aktueller Stand der Bauarbeiten im Kirchgarten


top